Trentino - Gardasee

  04. -  08. Juni   2019         5 Tage      

…die schönsten Strecken  von Madonna. di Campiglio. bis Trient                             

Das Trentinogebiet, nordwestlich vom Gardasee gelegen,  steht an Schönheit den eigentlichen Dolomiten um nichts  nach. Nur mehr Fahrvergnügen durch weniger Touristenverkehr. Das Trentino besteht aus einer wildromantischen und abwechselungsreichen Landschaft. Die Tour führt uns u.a. über die Pässe Tonale, Daone, Groce Domini, Tre Termini und Xome vorbei am Lago Caldonazzo und Lago di Ledro nach Cortina d´Ampezzo, Edolo und Parochia. Ein Chaos von wild zerklüfteten, zerrissenen Türmen, Nadeln und Zacken, eine wunderbare Bergwelt für sich. Auftakt für die Tour ist die Fahrt aus dem Etschtal über das 1518 m hohe Gampen-Joch. Am Fuße des Cima Tosa (3173 m) liegt unser komfortables Hotel am malerisch gelegenen Molvenosee.

1.Tag: Würzburg, Fernpass, Reschenpass, Gampenjoch, Molveno. 2.Tag: Sarcaschlucht, Monte Bondome, Ps.Xomo, Ps Somme, Ps. Di Vezzena, Lago Caldonazza 3.Tag: Val d`Algone, Madonna di Campiglio, Lago di  Giustina,  Monte  Corno. 4.Tag: Lago d` Idro, Passo Croce Domino. 5.Tag: Mezzocorona, Mendelpass, Meran, Reschenpass, Fernpass, Würzburg.

Strecke: 1.800 km. Tagesetappen: 250 – 350 km, Fahrkönnen: Enge  Spitzkehren sollte man fahren können. Gruppen: 6 – 8 Motorräder. Treffpunkte: Würzburg, Ulm, Hahnentenn - Joch.Leistungen: 4 x Halbpension in  Hotels mit DZ/Du/WC, Pannenhilfe.Reiseleitung: Peter Hoffmann. Kosten: Fahrer 430,- €, Beifahrer 380,- €, Einzelzimmer 480,- € Anmeldung: 6 Wochen vorher.           

Trentino - Gardasee